Dr. Harald Baumann | Erlanger Str. 35 | 95444 Bayreuth | Tel. 0921 – 511 074 | info@praxis-baumann.de

aktueller Notdienst : 116 117

Metallfreie Restaurationen

Metallfreie Restaurationen

sanierung_bayreuth_metallfrei_baumann

Ein schönes Lächeln kann bezaubern! Ein Effekt, der mit dunklen Stellen an den Zähnen kaum hervorgerufen werden kann. Für das persönliche Wohlbefinden spielt die Ästhetik – auch im Mundraum – eine große Rolle. Wir bieten seit 20 Jahren metallfreie Restauration an: Damit Sie wieder unbekümmert Ihr Lächeln zeigen können.

Neben den ästhetischen Vorteilen sprechen vor allem die gesundheitlichen Gründe für die metallfreie Restauration, z. B. mit Vollkeramik-Kronen. Metalle im Mundraum, wie beispielsweise Palladiumlegierungen, können sich schädlich auf den gesamten Organismus auswirken. Nerven- und Immunsystem, aber auch der Bewegungsapparat und die Gelenke können beeinträchtigt werden: Symptome, die meist nicht sofort mit den Metallkomponenten an den Zähnen in Verbindung gebracht werden.

Kunststoffe und Vollkeramik im Mundraum

Vor allem beim Einsatz unterschiedlicher Metallverbindungen – für Kronen,
Brücken und Zahnprothesen – können Entzündungen, Allergien und Geschmacksbehinderungen entstehen. Die verschiedenen Materialien beeinflussen sich gegenseitig und stehen in Wechselwirkung zueinander. Aufgrund unterschiedlicher elektro-chemischer Eigenschaften der Metalle entstehen elektrische Spannungsfelder im Mundraum. Auf diese reagieren die Metallkomponenten. Es kommt zur Korrosion: die Metalle verändern sich.
Mögliche Folgen sind Vergiftungssymptome und allergische Reaktionen.

Auch Irritationen des Nervensystems, z. B. der Geschmacksnerven, sowie Schmerzempfinden in der Mundhöhle und Entzündungen der Schleimhaut sind häufige Folgeerscheinungen. Um diese Beschwerden zu beseitigen, entfernen wir alle Metalllegierungen aus Ihrem Mundraum und ersetzen sie durch bioverträgliche Kunststoffe und Vollkeramik-Elemente von Dental-house und Dentallabor Kupper. Grundsätzlich verwenden wir keine Metallverbindungen bei der Fertigung und Anpassung von Kronen und Prothesen. Das sind wir Ihnen und Ihrer Gesundheit schuldig.